Sie sind hier: >> Startseite 

Reisenachrichten aus aller Welt

Gastroreise um die Welt: Der Lernfresser

Der Wiener Journalist Christian Seiler ist jahrelang um die Welt gereist und hat Essen getestet, in noblen Sternerestaurants und in abgeschrammelten Garküchen. Darüber hat er ein Buch geschrieben, das sehr lustig ist - und hungrig macht.

Unwetter: Züge werden nach Blitzeinschlag umgeleitet

Nach dem heftigen Unwetter in der Mitte und im Süden Deutschlands müssen Bahnfahrer weiterhin mit Verzögerungen rechnen. Über Nacht saßen 400 Reisende in einem ICE fest.

Weltenbummler erzählen: Zurück von der Weltreise - und jetzt?

Sie waren Monate und Jahre unterwegs, erlebten die große Freiheit - und sind nun im Alltag zurück. Hier erzählen sechs Weltenbummler von den Schwierigkeiten und vom Glück des Ankommens.

Lange Wartezeit bei Einreise: Computerausfall sorgt für Schlangen an US-Flughäfen 

Eine Computerstörung bei der Grenzpolizei hat an mehreren Flughäfen zu längeren Wartezeiten bei der Einreise in die USA geführt. Betroffen waren unter anderem Airports in Los Angeles, Miami und New York.

Fotoprojekt: Es werde Nacht

In seinem Bildband "Day to Night" vereint Fotograf Stephen Wilkes Tag und Nacht in einer einzigen Aufnahme - und zeigt bekannte Orte so einmal in ganz neuem Licht.

Bruchlandung in Kenia: Flugzeug kollidiert in der Masai Mara mit Gnus

Gnus auf der Landebahn! In einem kenianischen Wildreservat hatte ein mit Touristen besetztes Flugzeug einen tragischen Unfall - zumindest für die Tiere.

Balearen: Mallorca und Menorca verbieten das Rauchen an sieben Stränden

Die von Felsen umgebene Cala Deià ist dabei, auch die Touristenhochburg Cala Millor und eine Badebucht in Alcúdia: Mallorca ruft seine Besucher an sechs Stränden zum Zigarettenverzicht auf.

Kurztrip nach Wien: Zehn Tipps für Städtereisen mit Kindern

Mit Kindern in die Stadt - und Spaß dabei? Aber sicher! In Wien zum Beispiel. Mit diesen Tipps erleben Familien einen unvergesslichen Kurztrip in Österreichs Hauptstadt.

Nach Linken-Vorstoß: Streit um Abschaffung der ersten Klasse

Braucht es im Regionalexpress eine erste Klasse? Nein, findet Linken-Chef Bernd Riexinger. Doch Deutsche Bahn und ein Fahrgastverband wollen daran festhalten - dies sei im Sinne der Kunden.

Nepal: Kommission will strengere Regeln für Everest-Bergsteiger

Es ist voll am Mount Everest, viel zu voll: Um den Andrang am höchsten Gipfel der Welt einzudämmen, will Nepals Regierung künftig nicht mehr jeden hinauflassen - eine Art Höhenführerschein soll Pflicht werden.

Fotoreise durch das Heimatland: Die Schweiz, wie eine Postkarte

Mit 19 Jahren verließ Kathrin Mundwiler die Schweiz, wo sie aufwuchs. Zurückkehren, sagt sie, werde sie wohl nie - wollte die alte Heimat aber fotografisch erkunden, Vertrautes wie Fremdes. Hier sind ihre Bilder.

Tourismus in Usbekistan: "Wir würden etwas von unserer Magie verlieren"

Oasenstädte mit Minaretten, Melonenkuppeln und Mosaiken - in Usbekistan wirkt noch der Zauber der alten Seidenstraße. Das lange isolierte Land öffnet sich. Manche Einwohner sehen das jedoch skeptisch.

ICE-Surfer: Vater klammert sich an fahrenden Zug

Ein 42-Jähriger wurde während einer Zigarettenpause von der Abfahrt des ICE überrascht, in dem seine Kinder saßen. Kurzerhand hängte er sich an den Zug - bis zur Notbremsung.

Mauerpark: Berlin will Touristen für Putzaktion gewinnen

Die Teilnahme an diesem Berliner Stadtrundgang ist kostenlos. Immerhin. Denn danach sind die Touristen zu einer Parkreinigung zusammen mit echten Hauptstädtern aufgerufen.

Drohnenfotografie: Wie gemalt

Ein Strand, Wellen, Sonnenschirme. Eigentlich nichts Besonderes - es sei denn, man betrachtet das Ganze aus der Luft: Genau das ist der künstlerische Ansatz der Fotografen JP und Mike Andrews. Hier sind ihre Bilder.

Flugreisesommer 2019: Köln-Antalya, 63 Stunden verspätet

Flüge in Deutschland sind pünktlicher als im Vorjahr. Das ist allerdings nur ein schwacher Trost. Denn die Gesamtzahl der Verzögerungen bleibt dramatisch hoch - und eine Lösung ist nicht in Sicht.

Nach Werftpleite: "Sea Cloud Spirit" setzt zwölf Jahre nach Kiellegung Segel

Doppelt so viel Segelfläche wie die "Gorch Fock" soll der Luxussegler "Sea Cloud Spirit" bekommen: Der Dreimaster wird 2020 erstmals Kreuzfahrer an Bord nehmen. Schon 2008 begann der Bau.

Zugreise durch die USA: Der Zauber des Zephyrs

Er führt durch die Rocky Mountains, vorbei an Farmerstädtchen und bis an den Pazifik: der "California Zephyr". Fernzüge wie ihn gibt es nicht viele in den USA - und die legendäre Amtrak-Langstrecke ist bedroht.

Bilanz der Deutschen Flugsicherung: Flüge sind etwas pünktlicher

Nach dem Chaossommer des vergangenen Jahres sind die Verspätungen an den Flughäfen geringer geworden. Die Deutsche Flugsicherung führt dies in ihrer Halbjahresbilanz auf die ergriffenen Maßnahmen zurück.

Flugbetrieb: Hongkonger Airport streicht wegen Protesten alle Flüge

Die Behörden in Hongkong haben angesichts der anhaltenden Proteste gegen die Regierung den Flugbetrieb stark eingeschränkt. In den Terminals haben sich bereits Tausende Demonstranten versammelt.

Copyright Spiegel - www.spiegel-online.de

© www.insel-ruegen-buchen.de